Sandwich mit kalt geräuchertem Lachs, Avocado und Eiercreme

Zutaten für 4 Personen:
 Gutes Brot
 Ca. 400 g kalt geräucherter Lachs
 1 Avocado
Mayonnaise:
 1 Ei
 2 EL Essig
 Etwas Salz und frisch gemahlener Pfeffer
 Ca. 5-8 Tropfen Tabasco
 1 EL Dijonsenf
 Ca. 0,5 l neutrales Öl (Sonnenblume, Mais, Raps)
 4 4 gekochte Eier
 Zitrone oder Limette dazu servieren.
 Herzsalat
 Gewürzkräuter

1

Zubereitung:

„Eiermayonnaise 1“

Verwenden Sie eine zylinderförmige Schüssel.

Eier, Senf, Tabasco, Essig, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in die Zylinderform geben. Danach Öl zugeben – 1 Min. warten, damit das Öl aufsteigen kann.

Dann den Stabmixer nehmen und ihn ganz nach unten in die Zylinderform setzen und den Stabmixer einschalten. Der Stabmixer sammelt die Zutaten am Boden zu einer cremigen Konsistenz. Sobald dies erreicht ist, den Stabmixer vorsichtig Stück für Stück vom Boden des Zylinders nach oben ziehen, bis eine volumige und gute Mayonnaise entsteht. Dann die gekochten und geschälten Eier in die Mayonnaise geben und wieder mit dem Stabmixer durchmischen, bis die Mayonnaise bindet.


So mache ich das.

„Eiermayonnaise 2“

Alle Zutaten außer dem Öl in eine Schüssel geben.

Alle Zutaten gut verrühren und mit dem Öl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren verdünnen. Wenn eine cremige Mayonnaise entstanden ist, werden die gekochten und geschälten Eier in die Mayonnaise gegeben.

Den Salat waschen und mit einer Salatschleuder den größten Teil des Wassers entfernen.

Die Eiermayonnaise auf die Brotscheiben schmieren, Salz und Räucherlachs dazugeben. Mit Avocado-Schiffchen/-Würfeln, Eiermayonnaise und Gewürzkräutern anrichten.

– Rezept entwickelt in Zusammenarbeit mit Charles Tjessem.

Ingredients

Zutaten für 4 Personen:
 Gutes Brot
 Ca. 400 g kalt geräucherter Lachs
 1 Avocado
Mayonnaise:
 1 Ei
 2 EL Essig
 Etwas Salz und frisch gemahlener Pfeffer
 Ca. 5-8 Tropfen Tabasco
 1 EL Dijonsenf
 Ca. 0,5 l neutrales Öl (Sonnenblume, Mais, Raps)
 4 4 gekochte Eier
 Zitrone oder Limette dazu servieren.
 Herzsalat
 Gewürzkräuter

Directions

1

Zubereitung:

„Eiermayonnaise 1“

Verwenden Sie eine zylinderförmige Schüssel.

Eier, Senf, Tabasco, Essig, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in die Zylinderform geben. Danach Öl zugeben – 1 Min. warten, damit das Öl aufsteigen kann.

Dann den Stabmixer nehmen und ihn ganz nach unten in die Zylinderform setzen und den Stabmixer einschalten. Der Stabmixer sammelt die Zutaten am Boden zu einer cremigen Konsistenz. Sobald dies erreicht ist, den Stabmixer vorsichtig Stück für Stück vom Boden des Zylinders nach oben ziehen, bis eine volumige und gute Mayonnaise entsteht. Dann die gekochten und geschälten Eier in die Mayonnaise geben und wieder mit dem Stabmixer durchmischen, bis die Mayonnaise bindet.


So mache ich das.

„Eiermayonnaise 2“

Alle Zutaten außer dem Öl in eine Schüssel geben.

Alle Zutaten gut verrühren und mit dem Öl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren verdünnen. Wenn eine cremige Mayonnaise entstanden ist, werden die gekochten und geschälten Eier in die Mayonnaise gegeben.

Den Salat waschen und mit einer Salatschleuder den größten Teil des Wassers entfernen.

Die Eiermayonnaise auf die Brotscheiben schmieren, Salz und Räucherlachs dazugeben. Mit Avocado-Schiffchen/-Würfeln, Eiermayonnaise und Gewürzkräutern anrichten.

– Rezept entwickelt in Zusammenarbeit mit Charles Tjessem.

Sandwich mit kalt geräuchertem Lachs, Avocado und Eiercreme