Graved Lachs mit Aquavit „classic“

Zutaten für 4 Personen:
 240-320 g Graved Lachs mit Aquavit
Senfsauce
 30 g Dijonsenf
 20 g grober Dijonsenf
 10 g Ravigote
 1 Eigelb
 10 g brauner Zucker
 1 EL gehackter Dill
 2 EL neutrales Öl (Sonnenblume, Mais, Raps)
 Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Dillkartoffeln
 0,50 l Milch
 30 g Butter
 2 EL Maisstärke
 Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
 Ca. 6 geschälte, gekochte Kartoffeln in Würfeln
 Dill

1

Schneiden Sie den Graved Lachs in die gewünschte Form und Dicke.

Senfsauce: Alle Zutaten außer Öl in einer Schüssel vermischen, etwas umrühren.

Dann mit einem dünnen Strahl Öl verdünnen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Die Milch aufkochen und etwas Butter einrühren, die Flüssigkeit mit etwas Maisstärke binden (in kaltem Wasser angerührt), damit man eine relativ dicke Konsistenz bekommt. Dann die Kartoffeln in Würfeln zugeben, mit einem Spachtel drehen. Den gehackten Dill dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Mit einem Schnaps anrichten und servieren.

– Rezept entwickelt in Zusammenarbeit mit Charles Tjessem.

Ingredients

Zutaten für 4 Personen:
 240-320 g Graved Lachs mit Aquavit
Senfsauce
 30 g Dijonsenf
 20 g grober Dijonsenf
 10 g Ravigote
 1 Eigelb
 10 g brauner Zucker
 1 EL gehackter Dill
 2 EL neutrales Öl (Sonnenblume, Mais, Raps)
 Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Dillkartoffeln
 0,50 l Milch
 30 g Butter
 2 EL Maisstärke
 Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
 Ca. 6 geschälte, gekochte Kartoffeln in Würfeln
 Dill

Directions

1

Schneiden Sie den Graved Lachs in die gewünschte Form und Dicke.

Senfsauce: Alle Zutaten außer Öl in einer Schüssel vermischen, etwas umrühren.

Dann mit einem dünnen Strahl Öl verdünnen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Die Milch aufkochen und etwas Butter einrühren, die Flüssigkeit mit etwas Maisstärke binden (in kaltem Wasser angerührt), damit man eine relativ dicke Konsistenz bekommt. Dann die Kartoffeln in Würfeln zugeben, mit einem Spachtel drehen. Den gehackten Dill dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Mit einem Schnaps anrichten und servieren.

– Rezept entwickelt in Zusammenarbeit mit Charles Tjessem.

Graved Lachs mit Aquavit „classic“